Andrea 
Baccomo

Feder 1-min.jpg
Andrea.jpg

Er ist der Wissenschaftler im Ensemble und schrieb bereits seine Bachelorarbeit über die „Mathematik der Jonglage.“ Neben seiner Bühnentätigkeit als professioneller Jongleur arbeitet er aber auch als Zirkuspädagoge, vor allem in Weimar und Jena. Außerdem begründete er die Leipziger Open Stage „7:77“, welche einmal pro Monat im Neuen Schauspiel stattfindet und zum fest etablierten Szene-Event gehört.

Feder 1-min.jpg